IoT-Lösungen für die MEA-Region

INSYS icom und Ingram Micro bündeln Kräfte für intelligente industrielle Datenkommunikation

Regensburg, 09.03.2022Um die Brücke zwischen IT und OT zu schlagen, arbeiten in Zukunft zwei Digitalisierungsexperten zusammen: INSYS icom, führender Hersteller für industrielle Datenkommunikation und Vernetzung, bietet seine IoT-Lösungen ab sofort beim IT-Distributor Ingram Micro für den Mittleren Osten und Afrika (MEA) an. Damit setzt INSYS icom seine globale Channel-Offensive fort. Eine Zusammenarbeit mit den anderen Geschäftsbereichen von Ingram Micro in Europa besteht bereits seit mehreren Jahren.

INSYS icom und Ingram Micro bündeln künftig Ihre Kräfte und arbeiten in der MEA Region zusammen.

Der Mehrwert von Industriedaten entsteht erst, wenn sie zu verwertbaren Informationen werden – und genau hier setzt INSYS icom mit seinem Ökosystem aus Routern, Gateways, Anwendungssoftware und Managed Services an. Der Geschäftsbereich von INSYS MICROELECTRONICS treibt weltweit industrielle IoT-Projekte voran und schafft zuverlässige Lösungen für vielfältige Anwendungen. In der Energiebranche und im Maschinen- und Anlagenbau fest etabliert, ist das Unternehmen bereits europaweit in der IT-Distribution vertreten. Nun expandiert INSYS icom in der MEA-Region und erhält dabei Unterstützung vom Distributionsprofi Ingram Micro und dessen Niederlassung in Dubai.

“Unsere Lösungen sorgen für weltweite Datenkommunikation, da ist es für uns bei INSYS icom nur konsequent, auch die Zusammenarbeit innerhalb der globalen Ingram Micro-Familie auszubauen”, sagt Sun Spornraft, Vice President Sales and Marketing bei INSYS icom. “In der MEA-Region sehen wir große Potenziale, insbesondere für den Energiesektor sowie für Wasser- und Umwelttechnologien. Gemeinsam mit Ingram Micro bieten wir Lösungen für Fernwartung und Zustandsüberwachung an, die helfen, Informationen mit Mehrwert aus industriellen Daten zu gewinnen.”

Mit dieser Kooperation erweitert der IT-Distributor Ingram Micro sein Produktportfolio für den smarten Brückenschlag zwischen IT und OT. Dr. Ali Baghdadi, SVP & Chief Executive Ingram Micro META Region and EMEA Cyber Security, kommentiert: “Wir freuen uns, die vertriebliche Zusammenarbeit mit INSYS icom auszubauen. Gemeinsam werden wir die unterschiedlichen Anforderungen der industriellen Datenkommunikation und Fernwartung vereinen und mit der Gesamtlösung unseren Kurs als Treiber der Digitalisierung für unsere Kunden weiterverfolgen – angefangen von der Hardware über die Software bis hin zu Dienstleistungen.”

Da die vielfältigen Anwendungen und Einsatzgebiete von Industrieroutern nicht für jeden selbsterklärend sind, unterstützt INSYS icom seine Kunden auch mit kostenlosen Testgeräten, technischer Betreuung und Beratungsschulungen. In diesem Bereich kann der Hersteller auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Mit seiner technischen Expertise überzeugt INSYS icom seit über 30 Jahren Geschäftskunden und Projektpartner mit umfassendem Software-Know-how, sowohl auf Embedded Devices als auch in der Cloud.

Die Produkte von INSYS icom sind ab sofort bei Ingram Micro MEA Region erhältlich:

Telefon: +971 4 369 7111
E-Mail: IoT-AI-MEA@ingrammicro.com
Web: INGRAM-META-INSYS-icom (ingrammicro.com)

Diese Meldung auch als Download:

Das könnte Sie auch interessieren