Produktübersicht

Warum Sie icom Router Management brauchen:
Anforderungen ändern sich!

Vergangenheit

Individuelle 1:1-Betreuung

Manuelle Verwaltung

IT-Sicherheit: Nice to have

Standalone

Zukunft

1:many Flottenmanagement

Automatisierte und zentralisierte Verwaltung

IT-Sicherheit: Obligatorisch/MUSS, geregelt und behördengesteuert

Vernetzt

Ihre Vorteile des icom Router Managements

Zeitersparnis

Flottenstatt Einzel-Administration

Fehlervermeidung

Einheitliche & automatisierte Abläufe

Erhöhte Sicherheit

Stets aktuelle Firmware und Zertifikate

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Funktionsübersicht Router Management

Routerflotte überwachen

_

Insys Icom Irm Router Management Routerflotte Ueberwachen

Update-Paket

Router aktuell & sicher halten

Updates von Firmware, Zertifikate, Software

Update-Paket

Massenrollouts durchführen

Startup/Running Configuration

Update-Paket

Mit granularen Updates alle Router aktuell und sicher halten

Individuelle Auswahl

Gruppe

Gruppen

Dafür eigenen sich Update-Pakete:

  • Firmware aktuell halten
  • Zertifikate erneuern
  • Individualisierte Massen-Rollouts

Diese Elemente können ein Update-Paket enthalten:

  • Firmware
  • Konfigurationen
  • Zertifikate
  • Software Container
  • Konfigurations-Schnipsel

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Router individuell konfigurieren mit Konfigurationsvorlagen

Individuelle Konfiguration des Geräts

Gruppenspezifische Konfiguration

Geräteindividuelle Konfiguration mit Gruppeneinstellungen

Mit Konfigurationsvorlagen lassen sich Router-individuelle Konfigurationen automatisiert erstellen und in einer Massenkonfiguration ausrollen. Die individuellen Informationen für das Template werden in sogenannten „Eigenen Feldern“  bei den Geräten hinterlegt. Eine Individualisierung kann für Einzelgeräte, Gerätegruppen oder die gesamte Flotte erfolgen.

Cloud oder On-Premises Installation

Die Cloud-Variante wird komplett von INSYS icom betrieben und administriert da das für die meisten Anwender die bequemste und effizienteste Nutzungsform ist. Die Bedienoberfläche ist öffentlich erreichbar und kann nach einer Registrierung genutzt werden. Im Umfeld kritischer Infrastruktur oder kritischer Produktion kann eine on Premises Installation in einem privaten Netzwerk sinnvoll sein. Die on Premises Varianten Server (Verwaltung bis 1.500 Router) und Data Center (Nutzung ab 1.500 Router) sind verfügbar. On Premises Installationen sind mit zusätzlichem Aufwand für Installation, Betrieb und Administration verbunden.

Cloud

1 bis über 20.000 Geräte

  • Setup in Minuten
  • 45 Tage kostenlos Testen
  • Tarif „Free“ dauerhaft kostenlos
  • Anbindung an Drittsysteme (REST API)
  • Bestes Preis/Leistungsverhältnis
  • Größter Funktionsumfang

Infrastruktur

  • Cloud-Rechenzentrum in Deutschland (ISO 27001 zertifziert)
  • 24/7 Betrieb und Wartung durch INSYS icom

Server

500 bis 1.500 Geräte

  • Für kritische Infrastrukturen
  • Integration in bestehend IT-Infrastruktur
  • Anbindung an Drittsysteme (REST API)
  • Intuitive Bedienoberfläche
  • Einfache Installation und Einrichtung

Infrastruktur

  • On Premises Installation für Linux-Server
  • Installation in eigener IT-Infrastruktur
  • Hosting, Wartung und Betrieb in Kundenverantwortung
  • Updates von INSYS icom
  • 2nd/3rd Level Support durch INSYS icom

Data Center

1.000 bis über 20.000 Geräte

  • Für kritische Infrastrukturen
  • Installation in bestehendem Data-Center oder Cloud-Infrastruktur
  • Hochskalierbar für große Geräteflotten
  • Anbindung an Drittsysteme (REST API)
  • Intuitive Bedienoberfläche

Infrastruktur

  • On Premises Installation für Kubernetes-Cluster (public oder private Cloud)
  • Hosting, Wartung und Betrieb in Kundenverantwortung
  • Updates von INSYS icom
  • 2nd/3rd Level Support durch INSYS icom

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Verfügbare iRM Lizenzen

FREE

CLOUD

Single-User
Max. 1000 Geräte

Für eine einfache und dezentrale
Geräteüberwachung und Updates

– Lizenzgebühr 100% kostenfrei –

Hauptfunktionen:

  • Firmware Update Basis
  • Dashboard
  • Gerätedetails
  • Smart Updates

BASIC

CLOUD

Multi-User
Kein Gerätelimit

Für erweitertes und professionelles
Gerätemanagement und IT-Sicherheit

– Automatisierung von Updates, Rollouts und Zertifikatsverwaltung –

Hauptfunktionen:

  • Firmware Update Erweitert
  • Dashboard
  • Gerätedetails
  • Smart Updates
  • Update Pakete
  • Audit Logs
  • Konfigurationsvorlagen
  • Zertifikatsverwaltung
  • Benutzer Felder
  • Technischer Support

Ihre Mehrwerte

Konfigurations-Templates

Massenrollouts mit individualisierter Konfiguration

null

Firmware Updates

Automatisierte Firmware Updates für Gerätegruppen. Rückmeldung des Update-Status und automatischer Wiederholung

null

Zertifikatsmanagement

Zentrale Verwaltung von Geräte-Zertifikaten und CA

null

Audit-Logs

Auditfähige Logs aller Nutzeraktionen am System für volle Transparenz und Nachweisbarkeit

null

Geräte-Dashboard

Router Status, Standort und FW-Stand jederzeit im Blick

null

REST API

Einfache Integration mit Drittsystemen z.B. ISMS, Secrets Management

Durch die flexiblen MRcards schafft der modulare Router MRX mit bis zu 17 Ethernet-Ports, seriellen Schnittstellen oder digitalen und analogen I/Os viele verschiedene Anwendungs-Schnittstellen.

Startup/Running Config

Erhöhte Sicherheit durch zweistufigen Onboarding Prozess

null

IT-Sicherheit / KRITIS

Moderne Sicherheitsarchitektur. Mehrstufiges Zonenmodell. Starke Verschlüsselung konform zur BSI TR-02102-2

null

Alle Produkte und Dienste werden zudem regelmäßig von unabhängiger Stelle getestet. Mehr dazu finden Sie hier.