MRX-Router

Modularer Router MRX

the flexible power

Leistungsstark und wandelbar

Die Modularität der MRX-Router ermöglicht es, einen maßgeschneiderten Router für jede einzelne Anwendung zusammenzustellen. Mit umfangreichen Routing-Funktionen und hoher IT-Sicherheit eignet sich der MRX besonders für Fernzugriff auf kritische Infrastrukturen und glänzt mit einer hohen Systemstabilität, Langlebigkeit und einer einheitlichen Benutzerführung..

Modularer Mobilfunkrouter MRX5 LTE mit den Erweiterungskarten MRcard Fiber, MRcard IO und MRcard ES.
MRX Router in der Basisversion DSL mit einer Eweiterungskarte MRcard Fiber. Die Erweiterungskarte kann bei wechselnden Anforderungen beliebig ausgetauscht werden.
Die Modularität der MRX-Router ermöglicht es, einen maßgeschneiderten Router für jede einzelne Anwendung zusammenzustellen.
Die Router der MRX-Serie von INSYS icom eignen sich durch umfangreiche Routing-Funktionen und hoher IT-Sicherheit hervorragend für den Fernzugriff auf kritische Infrastrukturen.
Mit dem integrierten Hutschienenclip sind Router der MRX Serie von INSYS icom schnell und einfach in Schaltschränke einzubauen.
Modularer Mobilfunkrouter MRX5 LTE mit den Erweiterungskarten MRcard Fiber, MRcard IO und MRcard ES.

Die Highlights des Industrie Routers MRX auf einen Blick:

  • Flexible Kombination von Schnittstellen dank Einsteckkarten
  • Optionale Erweiterbarkeit für neue Funktionen oder Technologien
  • Hohe IT-Sicherheit auf KRITIS-Niveau
  • Umfangreiche Routing-Funktionen mit moderner Bedienoberfläche
  • Plug- & Play-Anbindung von VPN- und Fernwartungslösungen
  • Unterstützung weltweiter Mobilfunkfrequenzen

Verfügbare Varianten und Einsteckkarten des MRX

Modularer LTE-Mobilfunk-Router

MRX LTE

Modularer Mobilfunkrouter MRX3 LTE bietet mit freien Slots für Erweiterungen Sicherheit für Technologien der Zukunft

Modularer VDSL-/ADSL-Router

MRX DSL

Modularer VDSL/ADSL Router MRX5 DSL steht mit drei freien Slots für modulare Erweiterungen für Zukunftssicherheit

Modularer LAN-to-LAN-Router

MRX LAN

Die Basisvariante MRX3 LAN bietet mit einem freien MRcard Slot flexible Gestaltungsmöglichkeiten und Zukunftssicherheit

LTE Router Erweiterungskarte

MRcard PL

Mobilfunk (LTE) Erweiterungskarte mit zwei digitalen Eingängen für den modularen Industrierouter MRX von INSYS icom.

VDSL-/ADSL Router Erweiterungskarte

MRcard PD

VDSL/ADSL-Erweiterungskarte mit zwei digitalen Eingängen für den modularen Industrierouter MRX von INSYS icom.

Switch Router Erweiterungskarte

MRcard ES

4-Port Switch (10/100MBit) Erweiterungskarte für den modularen Industrierouter MRX von INSYS icom.

Serielle Router Erweiterungskarte

MRcard SI

Erweiterungskarte mit zwei seriellen Schnittstellen RS232 und RS485 für den modularen Industrierouter MRX von INSYS icom.

LTE-/seriell Router Erweiterungskarte

MRcard PLS

Mobilfunk (LTE) Erweiterungskarte mit serieller Schnittstelle RS232 für den modularen Industrierouter MRX von INSYS icom.

Multi-IO Router Erweiterungskarte

MRcard IO

Erweiterungskarte mit analogen und digitalen Ein- & Ausgängen (IOs) für den modularen Industrierouter MRX von INSYS icom.

Fiber Router Erweiterungskarte

MRcard Fiber

Glasfaser-Erweiterungskarte für den modularen Industrierouter MRX von INSYS icom.

LTE450 Router Erweiterungskarte

MRcard PL450S

Machen Sie mehr mit Ihrem Router

Mit unseren Services und Applikationen ergänzen Sie Ihre Hardware ganz nach Ihren Anforderungen und machen Ihren Router zu einem intelligenten IoT-Gateway.

Gestaltungsfreiheit

Der modulare Aufbau ermöglicht eine passgenaue Kombination für Ihre Anwendung

Modularer Aufbau der MRX Router erlaubt dem Nutzer Gestaltungsfreiheit für nahezu jede industrielle Anwendung.

Simpler Fernzugriff & Geräte-Updates

Mit dem icom Router Management und der icom Connectivity Suite können Anwender schnell und einfach ein zentrales Gerätemanagement implementieren bzw. die Geräte an einen VPN-Service anbinden

Die Services wie VPN, M2M SIM oder icom Router Management von INSYS icom ermöglichen Fernwartung und einfache Geräte-Updates.

Flexible Erweiterbarkeit

Durch die einfache Ergänzung von Schnittstellen durch Einsteckkarten (MRcards) bietet der MRX höchste Flexibilität und Zukunftssicherheit

Die Einssteckkarten MRcards ermöglichen eine individuelle und zukunftssichere Anpassung der MRX Router auf aktuelle Bedürfnisse und Anforderungen.

Umfangreiche Routing-Funktionen

Die MRX-Serie verfügt über umfangreiche Routing-Funktionen, bspw. mehrere lokale IP-Netze, RSTP und eine Anbindung mit parallelen VPN

Mit mehreren lokalen IP-Netzen, RSTP und Anbindung mit parallelem VPN bieten MRX Router umfangreiche Routingfunktionen.

Universelle WAN-Technologien

Der MRX unterstützt alle gängigen Technologien für den Internetzugang, egal ob LTE/DSL/Glasfaser oder LAN2LAN. Redundante Kombinationen ermöglichen eine Rückfallebene (Failover)

Mit den drei Basisvarianten LTE, DSL und LAN ist der MRX mit universellen WAN Technologien ausgestattet. Durch Erweiterungskarten MRcards sind diese und weitere Technologien beliebig miteinander kombinierbar.

Hohe IT-Sicherheit

Durch das gehärtete Betriebssystem icom OS kombiniert der MRX-Router Funktionalität und Sicherheit und sorgt so für eine stabile, sichere Datenkommunikation

Das eigens entwickelte gehärtete Betriebssystem icom OS sorgt bei INSYS icom für umfangreiche Überwachungs- und Sicherheits-Funktionen.

Viele Anwendungs-Schnittstellen

Dank der Modularität bietet die MRX-Serie bis zu 17 Ethernet-Ports sowie serielle Schnittstellen und digitale und analoge I/Os

Durch die flexiblen MRcards schafft der modulare Router MRX mit bis zu 17 Ethernet-Ports, seriellen Schnittstellen oder digitalen und analogen I/Os viele verschiedene Anwendungs-Schnittstellen.

IoT-ready

Die MRX-Serie kann lokal Daten verarbeiten und ganz einfach an IoT-Plattformen und Cloud-Systeme angebunden werden.

Lokale Datenverarbeitung direkt auf dem MRX Router und die Möglichkeit der Anbindung an IoT-Plattformen und Cloud-Systeme machen die Router zu IoT-Gateways.

Finden Sie hier weitere technische Informationen und Features zum industriellen Router MRX.

* Bitte prüfen Sie, welche Mobilfunk-Frequenzen im geplanten Einsatzgebiet verfügbar sind.
Die oben genannten Frequenzen werden aktuell in Europa, dem Nahen Osten, Afrika sowie teilweise im Asien-Pazifik-Raum und Südamerika genutzt.

² +70°C … +75 °C: erweiterter Temperaturbereich (siehe www.insys-icom.com/erweiterter-temperaturbereich/)

³ -25°C … 0°C: erweiterter Temperaturbereich (siehe www.insys-icom.com/erweiterter-temperaturbereich/)

+55°C … +60°C: ohne weitere MRcards PD oder PL und erweiterter Temperaturbereich (siehe www.insys-icom.com/erweiterter-temperaturbereich/)

Finden Sie hier weitere technische Informationen und Features zu den Einsteckkarten MRcards.

* Bitte prüfen Sie, welche Mobilfunk-Frequenzen im geplanten Einsatzgebiet verfügbar sind.
Die oben genannten Frequenzen werden aktuell in Europa, dem Nahen Osten, Afrika sowie teilweise im Asien-Pazifik-Raum und Südamerika genutzt.

² +70°C … +75 °C: erweiterter Temperaturbereich (siehe www.insys-icom.com/erweiterter-temperaturbereich/)

³ -25°C … 0°C: erweiterter Temperaturbereich (siehe www.insys-icom.com/erweiterter-temperaturbereich/)

+55°C … +60°C: ohne weitere MRcards PD oder PL und erweiterter Temperaturbereich (siehe www.insys-icom.com/erweiterter-temperaturbereich/)

Kontaktieren Sie uns!

Sie wollen mehr über die Lösungen von INSYS icom wissen? Dann melden Sie sich bei uns!

Menü