Für noch mehr Einsatzmöglichkeiten

Erweiterter Temperaturbereich

Der erweiterte Temperaturbereich ermöglicht modellabhängig einen zeitweisen Betrieb unter sehr niedrigen und erhöhten Temperaturen. Bitte beachten Sie, dass hierbei Funktionseinschränkungen (insbesondere bei der Datenübertragung) auftreten können. Dies dient dem Schutz der internen Elektronik. Das Gerät selbst wird in keinem Fall beschädigt.

Für Anwendungen mit erhöhter Verlustleistung wie beispielsweise kontinuierlicher Datenübertragung oder gleichzeitiger Nutzung von mehr als 2 LAN-Ports orientieren Sie sich bitte an den Standard-Temperaturangaben.

Menü