LEAD.TEC und INSYS icom erneuern ihre Partnerschaft

LEAD.TEC und INSYS icom erneuern ihre Partnerschaft

Regensburg, 14.05.2020 – Die beiden Regensburger IT-Spezialisten haben ihre Partnerschaft offiziell erneuert. Seit Jahren verbindet die beiden Unternehmen eine enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die von regem Austausch und der Entwicklung gemeinsamer Ideen geprägt ist. Beinahe in direkter Nachbarschaft gelegen vereinen sie auf diese Weise Regionalität und Innovation.

LEAD.TEC und INSYS icom erneuern ihre Partnerschaft mit einem virtuellen und Lockdown-kompatiblen High-Five.
vlnr: Marco Friedrich und Michael Kondula, Geschäftsführung LEAD.TEC, Lukas Goldbach, Key Account Manager Süd-Ost Deutschland & Österreich INSYS icom, Anna Wels, Vice President Sales Direct INSYS icom

Aus der breiten Produktpalette von INSYS icom kommen vor allem die Industrierouter mit dem neuen Betriebssystem icom OS bei LEAD.TEC zum Einsatz. Damit lassen sich Lösungen zur Datenkommunikation und Steuerung von erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen umsetzen, die die IT-Sicherheitsanforderungen in kritischen Infrastrukturen (KRITIS) erfüllen. Die individuell programmierbaren Router bieten ein schier unerschöpfliches Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten, die es nur smart zu nutzen gilt. „Die Kollegen von LEAD.TEC haben das volle Potenzial unserer Router erkannt – im übertragenen Sinne schicken sie den Sportwagen auf die Rennstrecke statt nur zum Wocheneinkauf“ vergleicht Anna Wels, Vice President Sales Direct icom augenzwinkernd die Situation. „Wir freuen uns deshalb besonders, die Beziehung mit LEAD.TEC weiter zu festigen und mit unseren gemeinsamen Lösungen die Digitalisierung in der Energiewirtschaft voranzutreiben.“

LEAD.TEC schätzt den guten Kontakt und die besondere Servicequalität des technischen Supports. Bei technischen Herausforderungen in der Entwicklung immer neuer Speziallösungen lässt das Serviceteam von INSYS icom nicht locker, bis wir jede Hürde gemeinsam genommen haben. Diese Mentalität begeistert und überzeugt uns jedes Mal aufs Neue“, so Michael Kondula, Geschäftsführer der LEAD.TEC.

Das könnte Sie auch interessieren

Menü

Persönlich beraten lassen 1 Stunde kostenlos

Diskutieren Sie unverbindlich und kostenfrei mit unseren Experten über Ihre Projekte.