Vom Sensor in die ALSO IoT Cloud

Machen Sie mehr aus Ihren Daten – mit dem Industrial IoT Kit!

 

Eine schnelle Umsetzung eines IoT-Projekts ist oftmals Wunschdenken: Denn gut Ding will Weile haben. In der Tat müssen bei einem IoT-Projekt verschiedene Prozesse berücksichtigt und viele einzelne Komponenten miteinander verknüpft werden. Die dadurch gewonnenen Daten an einer sicheren, zentralen Stelle zu speichern und auszuwerten ist nicht trivial. Daher ist das Thema Digitalisierung für viele Unternehmer einerseits ein heißes Eisen. Andererseits spornen die vielen Möglichkeiten, die man durch ein IoT-Projekt verwirklichen kann, und der wachsende Druck, durch Innovation und Optimierung Kosten zu senken, die Firmen zunehmend an. Gleichzeitig ist es nicht einfach zu entscheiden, wie und wo man anfangen soll.

Für alle, die vor diesem Dilemma stehen und auf der Suche nach einer einfachen, schnellen, aber auch sicheren Lösung sind, bieten INSYS icom und ALSO ein einmaliges, exklusives Angebot: das Industrial IoT Kit.

Ihr exklusives Angebot von INSYS icom und ALSO

Mit dem Industrial IoT Kit von INSYS icom haben Sie die Möglichkeit, schnell und risikofrei zu testen, wie Sie Ihre Anlagen und Maschinen vernetzen und alle relevanten Daten zentral in einer IoT-Plattform im Blick haben können. Das Starter-Paket enthält einen Industrierouter von INSYS icom mit umfangreicher Anwendungssoftware und einem Temperatursensor, womit Sie eine IoT-Anwendung simulieren können. Die Cloud-Lösung kommt von ALSO. Die hier bereits implementierte IoT-Plattform ist die ALSO IoT Platform. Sie ist perfekt für Business-Anwendungen geeignet und im Router bereits vorkonfiguriert. Dadurch können Sie unmittelbar loslegen und Ihre Daten aus Ihren Anlagen in der ALSO IoT Platform darstellen und auswerten.

 

Testen Sie mit Ihrem Industrial IoT Kit, wie Sie Ihre Sensoren, Aktoren oder Steuerungen (PLCs) per Modbus (oder auch andere unterstützte Industrieprotokolle wie Siemens S7, Codesys, OPC UA) anbinden und sie als Assets in der ALSO IoT Platform hinzufügen können. Neben der Datenerfassung und der Cloud-Visualisierung gibt es die Möglichkeit, Ihre Anlagen fernzuwarten, per Edge Computing Daten lokal selbst zu verarbeiten oder an Ort und Stelle auszuwerten.

Dem nächsten Industrial IoT Best Practice steht somit nichts mehr im Wege!

 

Vorteile des Industrial IoT Kits von INSYS icom

 

So fern und doch so nah!

Egal, ob Solarpanel, Baustellen-Ampel oder BHKW: mit dieser Lösung können Sie von jedem Ort der Welt auf Ihre Maschinen und Anlagen zugreifen, diese steuern und überwachen.

Zeit ist Geld!

Das System schlägt bei einem Fehler automatisch Alarm, sodass Sie schnell eingreifen können. Lange Ausfallzeiten und teure Service-Einsätze vor Ort gehören dank Fernwartung der Vergangenheit an.

Schlüssel zum Erfolg

Neue Technologien verfügbar? Zukünftige MRcards ermöglichen schnelle und kostengünstige Updates, z. B. auf 5G-Mobilfunk.

Das Beste zum Schluss

Flexible Hardware, skalierbare Software und Premium Support gewährleisten langfristig optimale Einsatzbedingungen.

Erfahren Sie mehr über Fernwartung 4.0, die neue Chancen eröffnet. Die Experten von ALSO und INSYS icom beraten Sie gerne!

Vorteile der ALSO IoT-Plattform

 

  • IoT-Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Ausgelegt auf Interoperabilität – umfangreicher API-Satz
  • Programmatischer Ansatz im Bereich Cybersicherheit
  • Schnelle Inbetriebnahme und Aktivierung
  • Umfassender Support
  • Exzellentes UX-Design, eingebaute Visualisierung und Mitteilungen
  • Starke Entwickler-Community

Mittels der Plattform lassen sich das komplette Geräte-Management, die Daten-Aggregation sowie die Prozessautomatisierung steuern und überwachen.

 

Bestellen Sie jetzt Ihr Industrial IoT Kit bei ALSO oder fordern Sie eine persönliche Beratung an.
Sind Sie noch kein Kunde von ALSO? Kein Problem. Wir vermitteln Sie sehr gerne.

Einfach zu implementieren – sofort betriebsbereit

 

Das Industrial IoT Kit – auspacken, verbinden und loslegen

 

Mehr detaillierte Informationen zum Industrial IoT Kit finden Sie im Datenblatt

Inbetriebnahme:

 

Sie können das Industrial IoT Kit in wenigen Schritten in Betrieb nehmen. Folgen Sie einfach den Instruktionen hier:

 

Sie benötigen weitere detaillierte Informationen? Fordern Sie Ihren individuellen Beratungstermin an

 

Anrufen oder E-Mail schreiben

 

+49 941 58692-201

Kontaktieren Sie uns

 

Menü

Persönlich beraten lassen 1 Stunde kostenlos

Diskutieren Sie unverbindlich und kostenfrei mit unseren Experten über Ihre Projekte.