Heizungs-Störmeldungen automatisch verarbeiten

10 bis 20 Stunden Zeitvorteil für Bereitschaftsdienst

Ein sieben-monatiger Dauertest war in jeder Hinsicht erfolgreich: Die Router sind sehr zuverlässig und die Betreuung durch INSYS ist außergewöhnlich. So gerüstet werden wir neue Märkte erschließen.

Walter Walzl
Assistent der Geschäftsführung – Bereich Technik und Entwicklung
Meßtechnik GmbH & Co KG, Feldkirchen bei Graz

Mehrwert für Meßtechnik GmbH & Co KG

  • Autom. Störmeldung bringt 10-20 Stunden Zeitgewinn

  • Service kennt Störung früher als Kunde

  • Passende Ersatzteile durch detaillierte Störungsmeldungen

  • Stressfreier Bereitschaftsdienst

Ausgangslage

Der Wärmezentralenbetrieb umfasst neben der Betriebsführung auch die Entstörung. Störungen blieben tagsüber oft unbemerkt wenn die Heizung nachts ausfiel und das Warmwasser morgens gerade noch zum Duschen reichte.

Reklamierten Mieter erst nach Feierabend, dann mussten Reparatureinsätze unter Zeitdruck organisiert werden.

Ziel

Allgemeine Ziele:

  • Zuvorkommender Service für mehr Lebensqualität

  • Kostenoptimierung durch Wegfall der Routinekontrollen
  • Neue, lukrative Geschäftsfelder erschließen

Anforderungen im Detail:

  • Ständige Verfügbarkeit der INSYS Smart Devices

  • Wegfall vergeblicher Einsätze durch techn. Fehlalarme
  • Automatische Störungsmeldung zum zentralen HECOS-Server

  • Automatische Verarbeitung der “Erledigt”-Meldung und Alarmlöschung

  • Detaillierte Störungsmeldungen und Remotezugriff, damit beim ersten Einsatz alle Ersatzteile mitgebracht werden können

  • Weitgehend unbemannte Störungszentrale

  • Meldungsversand per Mobilfunk für Plug&Play-Installation unabhängig von der Infrastruktur beim Kunden
  • Verschlüsselte Datenkommunikation zur Fernwartung

Lösung

Die kostengünstigste und technisch optimale Lösung:
in der Heizungsanlage:

  • IMON-G100 mit Monitoring App von INSYS icom zur vollständigen Überwachung aller Werte in den Registern der Siemens-Kleinsteuerung LOGO!™
  • Monitoring App im IMON-G100 versendet Meldung per HTTP – und ist gleichzeitig VPN-Mobilfunkrouter für Fernwartung
  • Verschlüsselte VPN-Vernetzung über icom Connectivity Suite – VPN .

Die kostengünstigste und technisch optimale Lösung:
in der Störungszentrale:

  • Von Messtechnik GmbH & Co KG selbst programmierter HECOS-Server verarbeitet eingehende HTTTP-Störmeldungen und verschickt SMS/E-Mail an Servicetechniker.

Fazit

„Wir brauchten Alternativen und haben die INSYS-Störmelder ziemlich schnell gefunden weil sie als einzige am Markt mit der Siemens-LOGO!TM ‘können’.
Ein sieben-monatiger Dauertest war in jeder Hinsicht erfolgreich: Die Router sind sehr zuverlässig und die Betreuung durch INSYS ist außergewöhnlich. So gerüstet werden wir neue Märkte erschließen.

Wir statten deshalb alle Bestands- und Neukunden mit INSYS-Störmeldern und dem icom Connectivity Suite – VPN zur VPN-Vernetzung aus.“

Walter Walzl
Assistent der Geschäftsführung – Bereich Technik und Entwicklung
Meßtechnik GmbH & Co KG, Feldkirchen bei Graz

www.messtechnik.at

Angebot anfragen
Menü